Mikrobiologische Verunreinigung: ´Verotoxin bildende Escherichia coli (VTEC)´ in TANTE FANNY Dinkel-Mürbteig

TANTE FANNY BÜNTING KAUFLAND GLOBUS KARSTADT FEINKOST Rückruf Frischer Dinkel-Mürbteig Das österreichische Unternehmen Tante Fanny Frischteig GmbH (Schwertberg/OÖ), Hersteller von "klassischem Blätterteig bis hin zu knusprigem Flammkuchenteig", informiert zum Rückruf eines seiner Frischteige, in dem bei einer Analyse mikrobiologische Verunreinigungen entdeckt wurden. "In der Probe wurden Verotoxin bildende » Escherichia coli (VTEC) nachgewiesen", so das Unternehmen in seiner Pressemitteilung. Um der Sorgfaltspflicht nachzukommen, wird im Sinne der Lebensmittelsicherheit und des konsequenten Verbraucherschutzes das Produkt "Tante Fanny Frischer Dinkel-Mürbteig 400 g, MHD 31.12.2019" öffentlich zurückgerufen. Betroffene Handelsketten in Deutschland sind (in Kurzform) Bünting, Kaufland, Globus sowie Karstadt Feinkost. Der Hersteller empfiehlt, von jeglichem Verzehr des betroffenen Produktes abzusehen. Der Teig kann in allen Filialen der genannten Handelsunternehmen zurückgegeben werden; den Kaufpreis bekommen KundInnen - selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg - zurückerstattet. Für Rückfragen & Kontakt werden die beiden Rufnummern +43 7262 62 686 25 und +43 664 423 11 93 sowie die E-Mail-Adresse g.hinterkoerner(at)tantefanny.at benannt. Es wird fest zugesagt: "Andere Produkte der Marke Tante Fanny sind vom Rückruf nicht betroffen". Gem. Wikipedia kann eine Infektion mit E. coli (VTEC) symptomfrei verlaufen. Andernfalls tritt nach einer Inkubationszeit von typischerweise drei bis vier, vereinzelt aber auch nach zwei bis zu zehn Tagen, eine Gastroenteritis (Magen-Darm-Grippe, Brechdurchfall) auf, die sich zu einer enterohämorrhagischen Colitis (Darmentzündung) entwickeln kann. Krankheitserregende "Escherichia coli" können zu schweren Organschäden führen, Blutzellen zerstören und die Nierenfunktion schädigen (= HUS). Ein Nierenversagen endet in 10-30 % der Fälle mit dem Tod. Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Hervorzuheben ist, dass das Unternehmen verbraucherfreundlich informiert - so wurde auch produktrueckrufe.de proaktiv gebeten, diese wichtige Verbraucherinformation an zentraler Stelle zu veröffentlichen (Bildquelle: Tante Fanny Frischteig GmbH).
» www.tantefanny.at» Weitere Informationen im PDF-Format
Lesenswert: ages.at » "VEROTOXIN BILDENDE ESCHERICHIA COLI (VTEC)" (PDF)

Zusätzliche Informationen